Halle (Saale), Sachsen-Anhalt, legt an Einwohnern zu

Halle zählte Ende September 2017 genau 1.512 Einwohner mehr als ein Jahr zuvor. 

Nach dem „Statistischen Quartalsbericht“ für das 3. Quartal 2017 waren am 30. September in der Stadt Halle (Saale) 239.523 Einwohner mit Hauptwohnsitz gemeldet. Das waren 1 512 mehr als am gleichen Stichtag des Vorjahres. 

Die Arbeitslosenquote betrug am Ende des dritten Quartals 2017 in der Stadt Halle 10,4 Prozent. Sie lag damit um 0,8 Prozentpunkte unter dem Wert des Vorjahres. In Halle waren 11.240 Personen arbeitslos gemeldet.

Zurück zur News-Übersicht