Leipzig, die Stadt Johann Sebastian Bachs

Johann Sebastian Bach war ein geglückter Zufall für Leipzig. 1723, die Stadt suchte einen Kantor für die gothische Thomaskirche, erhielt Bach die Stelle, aber nur, weil die erste Wahl, Georg Phillip Telemann, abgelehnt hatte. Weiterlesen...

Stolpersteine - Pfaffendorfer Str. 18 (Haus am Zoo)

Der Künstler Gunter Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt. Weiterlesen...

Denkmalschutz und Abschreibung - auf einen Blick

Alte Gebäude sind etwas ganz Besonderes. In den Wänden steckt meist viel Geschichte, aber auch die besondere Architektur Weiterlesen...

Multifunktionale Gewerbeeinheit vermarktet

Septima vermarktet multifunktionale Gewerbeeinheit in Leipzig-Engelsdorf. Weiterlesen...

Septima vermittelt den Verkauf eines EFH in Leipzig

Septima vermittelt den Verkauf eines Einfamilienhauses in Leipzig-Großzschocher Weiterlesen...

Gewerbeobjekt Leipzig: Übernahme der Verwaltung

Septima übernimmt die Verwaltung eines Gewerbeobjektes in Leipzig-Engelsdorf. Weiterlesen...

Neuer Auftrag: Verkauf EFH in Leipzig

Septima erhält Verkaufsauftrag für ein Einfamilienhaus in Leipzig-Großzschocher. Weiterlesen...

Übernahme der Verwaltung eines Gewerbeobjekts

Septima übernimmt die WEG-Verwaltung eines überwiegend gewerblich genutzten Gebäudes in Chemnitz. Weiterlesen...

Gründerzeitstil - wieder in voller Blüte

Gründerzeit ist die Zeit rund um die Gründung des deutschen Kaiserreiches 1871. In dieser Zeit fand in Deutschland eine industrielle Revolution statt, ein immenser wirtschaftlicher Aufschwung. Ein kleiner Rückblick in die Geschichte, wie es dazu kam: Weiterlesen...