Baalsdorf

Baalsdorf ist ein östlich der Leipziger Innenstadt gelegener Stadtteil von Leipzig und ein nachgefragter bevorzugter Wohnstandort mit guter Infrastruktur.

Den alten Ortskern prägen noch heute Fachwerkbauten rund um den alten Anger. Die meisten Gebäude stehen immer noch am selben Platz wie vor Jahrhunderten. Kirche, Schule, Gasthof, die Pfarrei und die Gehöftzellen ruhen hier in sich. Doch längst ist aus dem verschlafenen Dörfchen ein lebendiger, junger Stadtteil geworden, denn viele junge Leipziger und Zugezogene bauten sich hier nach der Wiedervereinigung ihr eigenes Haus. Ein Gewerbegebiet im Osten des Stadtteils brachte zusätzliche Dynamik. 

Hin und zurück

Die ländlich anregende Umgebung täuscht im positiven Sinne, lediglich 7 km liegen zwischen dem Hauptbahnhof Leipzig und Baalsdorf. Die Fahrzeit mit der Buslinie dauert etwa 18 Minuten. Der Autobahnanschluss an die A 14 ist in weniger als 5 min. erreicht.

Wir organisieren das!