Landschaftsprojekt "Grüner Bogen"

Heiterblick ist ein charmantes kleines Stadtviertel im Leipziger Osten. Hier ist man mittendrin in der Natur. Es gibt nur relativ wenige Wohnhäuser, man ist umgeben von Wald und Wiesen, Feldern und Gartenanlagen.

Heiterblick ist also ein sehr überschaubares und damit auch beschauliches Viertel. Es gibt sowohl einen Teil östlich der Paunsdorfer Straße als auch ein größeres Gebiet nordwestlich davon (der neue Siedlungs-Teil). Auf beiden Seiten der Magistrale gibt es viel Grün, werden die Gebäude, ob Neubaugebiet oder Eigenheim, von Natur umrahmt. Im Paunsdorfer Süden, in der Dachsstraße oder im Feldhasenweg, findet man moderne Wohnhäuser. Im Bienenwinkel oder in der Straße Goldene Hufe dagegen, nun im nördlichen Teil, befindet sich eine Siedlung, die sich durch Eigenheime in freundlichen Farben, allerlei Blühendes im Garten und überhaupt ein freundliches Ambiente auszeichnet.

Hin und zurück

Ebenso wie Paunsdorf erreicht man Heiterblick über die Permoser Straße und anschließend die Heiterblickallee: Hier verkehren die Tramlinien 3 und 13, 7 und 8. Bus Nr. 178 steuert das kleine Viertel, das nur aus zwei handvoll Straßen besteht, ebenfalls an.

Wir organisieren das!